Panama


Panama, der südliche Ausläufer der Landbrücke zwischen Nord- und Südamerika, ist mehr als der weltberühmte Panamakanal, der bereits 1914 eröffnet worden ist und eine der wichtigsten Wasserstraßen der Welt darstellt. Wunderschöne, kilometerlange Strände sowohl an der pazifischen als auch karibischen Küste, die moderne Metropole Panama City, tropischer Regenwald mit exotischen Tierarten und lokale Indianervölker machen das Land zu einer Perle Zentralamerikas.


Panama
Klima in Panama City
J F M A M J J A S O N D
Tagestemperatur (°C) 31 32 32 32 31 30 31 31 30 29 29 31
Nachttemperatur (°C) 22 22 22 23 23 23 23 23 23 23 23 23
Sonnenstunden/Tag 7 9 9 9 6 6 7 4 6 5 5 7
Regentage/Monat 6 6 0 5 17 17 20 20 15 22 24 12
Reisezeit
Beste
Gute
Moderate
Keine

Wissenswertes

Flugzeit ab Europa: Ca. 11 Stunden
Einreise: Keine Visumspflicht für Deutsche, Österreicher und Schweizer bis 90 Tage Aufenthalt; Reisepass mit einer Gültigkeit von 6 Monaten über das Einreisedatum hinaus; gültiges Ticket zur Rück- bzw. Weiterreise.
Größe: 75.517 km²
Einwohnerzahl: Ca. 3,4 Millionen
Amtssprache: Spanisch
Hauptstadt: Panama City
Religionen: Ca. 96% Christen (Katholiken)
Zeitverschiebung: Europäische Winterzeit: MEZ-6
Europäische Sommerzeit: MEZ -7
Zahlungsmöglichkeiten: Kreditkartenzahlung vielerorts möglich (Mastercard & besonders Visa). EC-Geldabhebung weit verbreitet. Barzahlung mit USD überall möglich
Trinkgeld: In Restaurants und Bars üblicherweise 10% der Rechnungssumme, für Reiseleiter sind ca. 10 USD pro Person/Tag einzurechnen. Taxifahrer erwarten kein Trinkgeld (Preise für Taxifahrten sind vor Fahrtantritt auszuhandeln), Gepäckträger in den Hotels erwarten ca. 0,50 USD pro Gepäckstück.
Impfungen/Gesundheit: Keine Impfungen für die Einreise nach Panama vorgeschrieben. Als Reiseimpfungen werden Hepatitis A empfohlen, Hepatitis B bei Langzeitaufenthalt, Gelbfieberimpfung ist obligatorisch bei Einreise aus Gelbfiebergebiet.
Stromspannung: 110 Volt, Steckdosenadapter erforderlich
Verkehr: Rechtsverkehr, gut ausgebaute Infrastruktur, Straßen oftmals in gutem Zustand. Ein nationaler und internationaler Führerschein sind notwendig.